Telefon030 - 60 98 98 38

Mitte, Neukölln, Charlottenburg, Lichtenberg, Pankow

Rechnungswesen/Steuern mit berufsbezogenem Deutsch

Rechnungswesen/Steuern mit berufsbezogenem Deutsch in Teilzeit

 

Zahlen sind wichtige Stellschrauben. Als Mitarbeiterin für Buchführung unterstützen Sie später Firmen im Bereich Rechnungswesen und Büromanagement.

 

Sie tragen als zukünftige/r Mitarbeiter/in dazu bei, einen Überblick über die Zahlen und Rechnungen eines Unternehmens zu bewahren und spielen daher eine wichtige Rolle bei der Kontrolle des wirtschaftlichen Ablaufs einer Firma.

 

Unsere Fortbildung bereitet Sie gezielt auf unterschiedliche Arbeiten im Bereich Rechnungswesen, Büromanagement und  Steuern vor und gibt Ihnen die Basis, als qualifizierte/r Mitarbeiter/in für die grundlegenden, täglichen Aufgaben in der Lohn- oder Buchhaltung einer Firma tätig zu sein.
Nach erfolgreichem Abschluss der Maßnahme erhalten Sie von uns ein trägerinternes Zertifikat. Das DATEV-Zertifikat für die Finanzbuchführung erhalten Sie nach einer erfolgreichen Prüfung.

 

Der Bedarf ist in den Unternehmen groß! Wir erhalten täglich Anfragen von verschiedenen Kooperationspartnern, kleinen und mittelständischen Unternehmen und Buchhaltungsfirmen, die ein starkes Interesse an Einstellungen haben.

 

In dieser Fortbildung werden Sie nicht nur im theoretischen Inhalt Rechnungswesen und Bürogrundlagen geschult. Sie erhalten zusätzlich eine 180 Stunden umfassende, sprachliche Vorbereitung.

Dieses berufsbezogene Deutsch bereitet speziell auf die alltägliche Kommunikation vor, die Sie für die Ausübung dieser Berufe benötigen. Unsere Fortbildung bildet daher eine umfassende Einheit dar, die Sie innerhalb kurzfristiger Zeit befähigt, entsprechende Stellen zu besetzen.

 

Voraussetzungen

• Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise; für Menschen mit Migrationshintergrund mindestens B1
• Grundlegende EDV-und PC-Anwenderkenntnisse
• Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Gewissenhaftigkeit, Organisationsgeschick
• Eine gewisse Zahlenaffinität

 

Abschluss

• Trägerinternes Zertifikat
• DATEV-Zertifikat für Finanzbuchführung

 

Inhalte

• Berufsbezogenes Deutsch im Bereich Büro und Wirtschaft
• Grundlagen vorbereitende Buchführung
• Grundlagen Steuern
• Aufbau und Funktionsweise von Buchhaltungsprogrammen am Beispiel DATEV und LEXWARE
• Microsoft Office (speziell Word und Excel)
• Grundlagen Büromanagement
• Unternehmensplanung und Budgetierung
• Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
• Prüfung DATEV-Zertifikat Finanzbuchhaltung
• Bilanz und Inventar
• Kreditorenkonto / Debitorenkonto / Debitorenrechnungen
• Buchungsregeln
• Vorbereitung der Buchhaltung auf den Jahresabschluss
• Einkommenssteuer / Körperschaftssteuer / Gewerbesteuer
• Zahlungsverkehr
• Abgabenordnung und Gesetze der Finanzverwaltung

 

Wir unterstützen Sie bei Bedarf gern schon von Beginn der Fortbildung sich auf entsprechende Stellen zu bewerben.

Kursdauer:

8 Monate in Teilzeit

 

Maßnahme-Nr.:

962-409-19

 

Förderung:

Kostenübernahme durch die Arbeitsagenturen und Jobcenter mit Bildungsgutschein nach SGB III, Selbstzahler und Rentenversicherung.

 

 

Ansprechpartner: Feras Almasri
Ort: Karl-Marx-Straße 163, 12043 Berlin
Tel.: 030-60 98 94 963
Uhrzeit: 9.00 Uhr – 16.00 Uhr
Kurszeiten

Fortbildung zum Reinigungshelfer mit berufsbezogenem Deutsch

04.11.2019 - 26.02.2020
Karl-Marx-Str. 163, 12043 Berlin
» mehr lesen

09.00 - 16.00 Uhr


 

Informieren Sie sich weiter:



Kommentare sind geschlossen.

Überzeugen Sie sich! Unsere Videos hier Videos Button