Telefon030 - 60 98 98 38

Mitte, Neukölln, Charlottenburg, Lichtenberg, Pankow

Eröffnung unseres neuen Standortes in der Karl-Marx-Straße 163

 

Jetzt auch in Neukölln

 

 

 

Eröffnung: Bürgermeister Martin Hikel zu Gast

 

 

Lange wurden die neuen Räume vorbereitet und die Erwartungen waren groß.

 

Die Passanten haben schon seit einiger Zeit verfolgt, wie die hohen Fenster der ehemaligen Deutschen Bank Filiale sich immer mehr mit Bildern füllten:
Über die Fortbildungen und Coachings der Firma job-konzept. Und die Sprachkurse auch mit Kinderbetreuung.

 

Gestern war es nun so weit: die Niederlassung in der Karl-Marx-Straße 163 / Ecke Uthmannstraße wurde eröffnet.
Zu Gast waren der Bezirksbürgermeister Martin Hikel, der Migrationsbeauftragte Jens Rockstedt, Kooperationspartner wie der Leiter des DAZ und viele andere Gäste.

 

Durch die Geschäftsführerin Frau Heike Seibt-Lübbe wurde die Ausrichtung der Firma geschildert.
Herr Hikel interessierte sich besonders für den multikulturellen Hintergrund in der Firma, der seit dem 10-jährigen Bestehen der Firma immer ein Markenzeichen war und zum täglichen Bild dazu gehört.
So wie die Coaches und Mitarbeiter selbst aus vielen Nationen kommen, fühlen sich auch die Teilnehmer gut aufgenommen und betreut.

 

So zum Beispiel in den Sprachkursen- zur Zeit ist ein B2 Kurs gestartet und ein Abendkurs für C1.
Stark nachgefragt ist auch die Kinderbetreuung für Kinder aller Altersgruppen- die Mütter erhalten damit die Chance, überhaupt einen Sprachkurs belegen zu können.

 

Herr Hikel war kurz zu Gast in einer der laufenden Fortbildungen zum Kurierfahrer und interessierte sich für die beruflichen Chancen der Absolventen.
Der berufliche Einstieg ist durch den Führerschein und den Gabelstaplerschein relativ schnell möglich und eine gute Chance für Migranten.

 

Genauso wie die Fortbildung für Rechnungswesen /Steuern in Teilzeit.
Diese wird gern von Müttern aus dem Migrationsbereich angenommen, sie endet um 13,30 Uhr und ist mit der Betreuung der Kinder gut vereinbar.

 

Aber auch die Coachings für Migranten sind ein wichtiger Baustein, um Menschen aus allen Himmelsrichtungen zu unterstützen, im Land Fuß zu fassen und sich zu persönlich und beruflich integrieren. Dafür sind alleine in der Karl-Marx-Straße 4 Coaches mit einem arabischem Sprachhintergrund tätig.

 

Besonders ging Herr Hikel auf das Leitbild der Firma ein.
Dieses wurde von den Mitarbeitern der Firma selbst formuliert: „ Der Anspruch, als ein multikulturelles Team Menschen zu unterstützen, ihren Weg in die Gesellschaft zu finden und zu einer glücklichen Gesellschaft beizutragen“.

 

In diesem Sinne tragen wir gern als Firma job-konzept unseren Teil dazu bei, dass Integration auch durch Bildung und Beratung in Neukölln weiter gelingt!



Kommentare sind geschlossen.

Überzeugen Sie sich! Unsere Videos hier Videos Button