Telefon030 - 60 98 98 38

Mitte, Neukölln, Charlottenburg, Lichtenberg, Pankow

Berufs- u. aufgaben­bezogenes Deutsch in der Verwaltung

Zurzeit fehlen rund 3000 Mitarbeiter in der öffent­lichen Verwaltung in den Berliner Behörden.

Ziel der Weiterbildung „Berufs- und aufgabenbezogenes Deutsch in der Verwaltung“ ist es, Personen mit Migrations­hintergrund für eine Tätigkeit im öffentlichen Verwaltungsbereich oder im Büro zu befähigen. Die bereits vorhandenen allgemeinberuflichen Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 werden ausgebaut, um die zukünftigen Arbeitsaufgaben kommunikativ bewältigen zu können.

Inhalte:

Wortwahl in der Verwaltung

  • Verwenden von geläufigen und eindeutigen Wörtern
  • Verwenden von Abkürzungen und Fremdwörtern
  • Verstehen von Verwaltungstexten
  • Fachbegriffe und ihre Bedeutung

 

Satzbau in der Verwaltung

  • Übersichtliche Gliederung von Sätzen
  • Die angemessene Satzlänge
  • Das Verhältnis von Aussage zu Satzgliederung

 

Textaufbau in der Verwaltung

  • Der innere Aufbau
  • Schlüssig und folgerichtig argumentieren
  • Aufbau eines Schreibens (Zweck und Inhalt)
  • Verwenden von Beispielen zur Veranschaulichung

 

EDV-Tastaturtraining

  • Grundlagen des 10-Finger-Schreibens
  • Besonderheiten der deutschen Tastatur
  • Systematisierung, Prüfungsvorbereitung, Prüfungen

 

Voraussetzungen

  • EDV-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Gewissenhaftigkeit und Organisationsgeschick
  • Mindestens die erweiterte Berufsbildungsreife oder den Mittleren Schulabschluss (MSA)
  • Diese Maßnahme ist die Grundlage für die anschließende Fortbildung für den öffentlichen Verwaltungsbereich.

 

In dieser 2-monatigen Weiterbildung werden die Teilnehmer gezielt auf den berufs- und aufgabenbezogenen Sprachgebrauch im Büro- und Verwaltungsbereich vorbereitet.

Kursdauer:

2 Monate

Maßnahme-Nr.:

962-757-18

Förderung:

Kostenübernahme durch die Arbeitsagenturen und Jobcenter mit Bildungsgutschein nach SGB III, Selbstzahler und Rentenversicherung.

Ansprechpartnerin: Meral Dag
Ort: Michaelkirchstraße 13, 10179 Berlin
Tel.: 030-60 98 98 38
Uhrzeit: 9.00 Uhr – 16.00 Uhr
Kurszeiten
Vollzeit:

Fortbildung für den öffentlichen Verwaltungsbereich in Vollzeit

07.10.2019 - 25.03.2020
Michaelkirchstr. 13, 10179 Berlin
» mehr lesen

09.00 - 16.00 Uhr



Teilzeit

Fortbildung für den öffentlichen Verwaltungsbereich in Teilzeit

07.10.2019 - 20.06.2020
Michaelkirchstr. 13, 10179 Berlin
» mehr lesen

08.30 – 13.30 Uhr


 

Informieren Sie sich weiter:



Kommentare sind geschlossen.

Überzeugen Sie sich! Unsere Videos hier Videos Button